Angebote zu "Politische" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Stellaris - Federations (DLC)
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Stellaris - Federations (DLC) Jetzt Stellaris Federations kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des DLC von Paradox Interactive innerhalb der angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnErweitern Sie die Ihre diplomatische Herrschaft in der Galaxie und verschaffen Sie sich unschätzbare Vorteile.rn Mit dem Key können Sie Stellaris Federations via Steam herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher. Das Originalspiel (nicht in diesem Angebot enthalten) wird benötigt, um die Inhalte des DLC verwenden bzw. spielen zu können.  Video   Screenshots   Produktbeschreibung Kriegskunst besteht darin, den Feind kampflos zu bezwingen. Mit der Erweiterung „Stellaris: Federations“ können Spieler ihre diplomatische Herrschaft in der Galaxie wie nie zuvor erweitern. Setze alle Regeln der Kunst ein, um dir sowohl gegenüber Freunden als auch Feinden einen Vorteil zu verschaffen, mit neuen Optionen zur Beeinflussung, Manipulation und Beherrschung, ohne einen Schuss abzufeuern.  Features Erweiterte Föderationen:Mit erweiterten diplomatischen Fähigkeiten können Spieler die Kohäsion ihrer Föderationen steigern und für alle Mitglieder mächtige Belohnungen freischalten. Egal, ob du dich einer Handelsliga, Kampfallianz oder einer Hegemonie anschließt – die Mitgliedschaft bietet dir unglaubliche Vorteile. Galaktische Gemeinschaft:Vereine die Weltraum-Imperien mit einem galaktischen Senat, der über die verschiedensten Beschlüsse abstimmen und legislative Agenden verfolgen kann. Spieler können etwa einen Beschluss fassen, Verpflichtungen zugunsten einer gemeinsamen Defensive zu erhöhen oder reichen Eliten Profite zukommen zu lassen. Mitglieder können Rebellen auch Sanktionen auferlegen und einen galaktischen Fokus umsetzen. Beeinflusse den Senat, um dich als Anführer zu positionieren, nutze Gefallen und politische Manöver – tue alles, was nötig ist, um die Intriganten zu beeinflussen. Origins:Jedes Imperium hat eine Geschichte, die seine Entwicklung beeinflusst. Vertiefe die Wurzeln deiner Zivilisation mit dem neuen „Origins“-System. Spieler können, indem sie einen Ursprung auswählen, den Werdegang ihres Imperiums näher gestalten und seine Ausgangsbedingungen ändern. Ob es sich um Leerenkreaturen handelt, die ihre Heimatwelt verlassen haben und unaufhörlich im Orbit leben, oder eine Gemeinschaft, die einen mächtigen Baum des Lebens verehrt und schützt – du solltest das Fundament deines Imperiums klug aufbauen. Neue Bauvorhaben:Setze spektakuläre neue Projekte für dein Imperium um, wie den Juggernaut, eine riesige mobile Sternenbasis, die sogar auf feindlichem Gebiet als bewegungsfähige Reparaturbasis dienen kann, oder die Mega-Schiffswerft, eine neue Megastruktur, die unglaublich schnell Flotten produzieren kann. Projekte wie diese, die sowohl taktische Vorteile bieten als auch durch ihren Größenwahn beeindrucken, sind wichtige Bereicherungen für alle Weltraum-Imperien.  Systemvoraussetzungen MinimumrnBetriebssystem: Windows® 7 SP1 64 BitrnProzessor: Intel® iCore™ i3-530 or AMD® FX-6350rnArbeitsspeicher: 4 GB RAMrnGrafik: Nvidia® GeForce™ GTX 460 or AMD® ATI Radeon™ HD 5870 (1GB VRAM), or AMD® Radeon™ RX Vega 11 or Intel® HD Graphics 4600rnDirectX: Version 9.0crnNetzwerk: Breitband-InternetverbindungrnSpeicherplatz: 10 GB verfügbarer SpeicherplatzrnEmpfohlenrnBetriebssystem: Windows® 10 Home 64 BitrnProzessor: Intel® iCore™ i5-3570K or AMD® Ryzen™ 5 2400GrnArbeitsspeicher: 4 GB RAMrnGrafik: Nvidia® GeForce™ GTX 560 Ti (1GB VRAM) or AMD® Radeon™ R7 370 (2 GB VRAM)rnDirectX: Version 9.0crnNetzwerk: Breitband-InternetverbindungrnSpeicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz

Anbieter: MMOGA
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Stellaris - Federations (DLC) - EU Key
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stellaris - Federations (DLC) - EU Key Jetzt Stellaris Federations kaufen!   Bei uns bekommen Sie den Key für die Aktivierung des DLC von Paradox Interactive innerhalb der angegebenen Lieferzeit direkt per Email zugesendet.rnErweitern Sie die Ihre diplomatische Herrschaft in der Galaxie und verschaffen Sie sich unschätzbare Vorteile.rn Mit dem Key können Sie Stellaris Federations via Steam herunterladen und installieren. Steam finden Sie hier. Schnell, einfach - sicher. Das Originalspiel (nicht in diesem Angebot enthalten) wird benötigt, um die Inhalte des DLC verwenden bzw. spielen zu können. Es handelt sich um einen EU Key, der nur innerhalb von Europa genutzt bzw. aktiviert werden kann.  Video   Screenshots   Produktbeschreibung Kriegskunst besteht darin, den Feind kampflos zu bezwingen. Mit der Erweiterung „Stellaris: Federations“ können Spieler ihre diplomatische Herrschaft in der Galaxie wie nie zuvor erweitern. Setze alle Regeln der Kunst ein, um dir sowohl gegenüber Freunden als auch Feinden einen Vorteil zu verschaffen, mit neuen Optionen zur Beeinflussung, Manipulation und Beherrschung, ohne einen Schuss abzufeuern.  Features Erweiterte Föderationen:Mit erweiterten diplomatischen Fähigkeiten können Spieler die Kohäsion ihrer Föderationen steigern und für alle Mitglieder mächtige Belohnungen freischalten. Egal, ob du dich einer Handelsliga, Kampfallianz oder einer Hegemonie anschließt – die Mitgliedschaft bietet dir unglaubliche Vorteile. Galaktische Gemeinschaft:Vereine die Weltraum-Imperien mit einem galaktischen Senat, der über die verschiedensten Beschlüsse abstimmen und legislative Agenden verfolgen kann. Spieler können etwa einen Beschluss fassen, Verpflichtungen zugunsten einer gemeinsamen Defensive zu erhöhen oder reichen Eliten Profite zukommen zu lassen. Mitglieder können Rebellen auch Sanktionen auferlegen und einen galaktischen Fokus umsetzen. Beeinflusse den Senat, um dich als Anführer zu positionieren, nutze Gefallen und politische Manöver – tue alles, was nötig ist, um die Intriganten zu beeinflussen. Origins:Jedes Imperium hat eine Geschichte, die seine Entwicklung beeinflusst. Vertiefe die Wurzeln deiner Zivilisation mit dem neuen „Origins“-System. Spieler können, indem sie einen Ursprung auswählen, den Werdegang ihres Imperiums näher gestalten und seine Ausgangsbedingungen ändern. Ob es sich um Leerenkreaturen handelt, die ihre Heimatwelt verlassen haben und unaufhörlich im Orbit leben, oder eine Gemeinschaft, die einen mächtigen Baum des Lebens verehrt und schützt – du solltest das Fundament deines Imperiums klug aufbauen. Neue Bauvorhaben:Setze spektakuläre neue Projekte für dein Imperium um, wie den Juggernaut, eine riesige mobile Sternenbasis, die sogar auf feindlichem Gebiet als bewegungsfähige Reparaturbasis dienen kann, oder die Mega-Schiffswerft, eine neue Megastruktur, die unglaublich schnell Flotten produzieren kann. Projekte wie diese, die sowohl taktische Vorteile bieten als auch durch ihren Größenwahn beeindrucken, sind wichtige Bereicherungen für alle Weltraum-Imperien.  Systemvoraussetzungen MinimumrnBetriebssystem: Windows® 7 SP1 64 BitrnProzessor: Intel® iCore™ i3-530 or AMD® FX-6350rnArbeitsspeicher: 4 GB RAMrnGrafik: Nvidia® GeForce™ GTX 460 or AMD® ATI Radeon™ HD 5870 (1GB VRAM), or AMD® Radeon™ RX Vega 11 or Intel® HD Graphics 4600rnDirectX: Version 9.0crnNetzwerk: Breitband-InternetverbindungrnSpeicherplatz: 10 GB verfügbarer SpeicherplatzrnEmpfohlenrnBetriebssystem: Windows® 10 Home 64 BitrnProzessor: Intel® iCore™ i5-3570K or AMD® Ryzen™ 5 2400GrnArbeitsspeicher: 4 GB RAMrnGrafik: Nvidia® GeForce™ GTX 560 Ti (1GB VRAM) or AMD® Radeon™ R7 370 (2 GB VRAM)rnDirectX: Version 9.0crnNetzwerk: Breitband-InternetverbindungrnSpeicherplatz: 10 GB verfügbarer Speicherplatz

Anbieter: MMOGA
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Politische Theorie und Gesellschaftstheorie
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In welcher Gesellschaft leben wir? Welche Politik kann uns helfen, in einer guten Gesellschaft zu leben? Die erste Frage ist zentral für die Gesellschaftstheorie, die zweite für die Politische Theorie. Die Beiträge in diesem Band gehen dem Zusammenhang zwischen beiden Fragen nach und eröffnen so neue Perspektiven der Beurteilung von Politik und Gesellschaft. Leitend ist das Gegensatzpaar "Erneuerung" und "Ernüchterung" als mögliche Impulsen der Gesellschaftstheorie für Politische Theorie. Mit Beiträgen von:Daniel Baron, Markus Baum, Heinz Bude, Sybille De La Rosa, Oliver Eberl, Michael Haus, Michael Hirsch, Jörn Knobloch, Hartmut Rosa, David Salomon, Uwe Schimank, Hans-Jörg Sigwart, Matthias Spekker, Grit Strassenberger, Klaus von Beyme, Holger Zapf, Sebastian Weirauch, Alexander Weiß, Maike Weißpflug

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Lebenswenden und Zeitenwenden
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Politische Umbrüche sind mehr als bloße Systemwechsel, sie bestimmen massiv die Erfahrungen und das Leben der Zeitgenossen und ihre Orientierung in der eigenen (Lebens-)Geschichte. Die Alterskohorten und politischen Generationen des 20. Jahrhunderts erlebten innerhalb ihrer Lebensspanne gleich mehrere Geschichtsbrüche. Volker Depkat erschließt aus den Autobiographien von 14 um 1880 geborenen deutschen Politikerinnen und Politikern des sozialistischen und liberal-demokratischen Spektrums, wie diese angesichts der ganzen Abfolge von militärischen, sozialen und ökonomischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts Vorstellungen von Sinn und Kontinuität konstruierten. Behandelte Personen: die Sozialisten Wilhelm Keil, Wilhelm Dittmann, Albert Grzesinski, Otto Buchwitz und Max Seydewitz, die bürgerlichen Politiker Konrad Adenauer, Arnold Brecht, Ferdinand Friedensburg und Hermann Pünder, und die bürgerlichen Politikerinnen Gertrud Bäumer, Marie Baum, Marie-Elisabeth Lüders, Toni Sender und Käte Frankenthal.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Lebenswenden und Zeitenwenden
132,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Politische Umbrüche sind mehr als blosse Systemwechsel; sie bestimmen massiv die Erfahrungen und das Leben der Zeitgenossen und ihre Orientierung in der eigenen (Lebens-)Geschichte. Die Alterskohorten und politischen Generationen des 20. Jahrhunderts erlebten innerhalb ihrer Lebensspanne gleich mehrere Geschichtsbrüche. Volker Depkat erschliesst aus den Autobiographien von 14 um 1880 geborenen deutschen Politikerinnen und Politikern des sozialistischen und liberal-demokratischen Spektrums, wie diese angesichts der ganzen Abfolge von militärischen, sozialen und ökonomischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts Vorstellungen von Sinn und Kontinuität konstruierten. Behandelte Personen: die Sozialisten Wilhelm Keil, Wilhelm Dittmann, Albert Grzesinski, Otto Buchwitz und Max Seydewitz, die bürgerlichen Politiker Konrad Adenauer, Arnold Brecht, Ferdinand Friedensburg und Hermann Pünder, und die bürgerlichen Politikerinnen Gertrud Bäumer, Marie Baum, Marie-Elisabeth Lüders, Toni Sender und Käte Frankenthal.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Politische Theorie und Gesellschaftstheorie
116,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In welcher Gesellschaft leben wir? Welche Politik kann uns helfen, in einer guten Gesellschaft zu leben? Die erste Frage ist zentral für die Gesellschaftstheorie, die zweite für die Politische Theorie. Die Beiträge in diesem Band gehen dem Zusammenhang zwischen beiden Fragen nach und eröffnen so neue Perspektiven der Beurteilung von Politik und Gesellschaft. Leitend ist das Gegensatzpaar „Erneuerung“ und „Ernüchterung“ als mögliche Impulsen der Gesellschaftstheorie für Politische Theorie. Mit Beiträgen von: Daniel Baron, Markus Baum, Heinz Bude, Sybille De La Rosa, Oliver Eberl, Michael Haus, Michael Hirsch, Jörn Knobloch, Hartmut Rosa, David Salomon, Uwe Schimank, Hans-Jörg Sigwart, Matthias Spekker, Grit Strassenberger, Klaus von Beyme, Holger Zapf, Sebastian Weirauch, Alexander Weiss, Maike Weisspflug

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Kunstgeschichte und Nation - Julius Langbehn: R...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, Note: 1.0, Philipps-Universität Marburg (Institut für Kunstgeschichte), Veranstaltung: Kunstgeschichte und Nation, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Wie es nur Eichen, Tannen, Palmen usw., aber niemals einen Baum an sich gibt, so gibt es auch nur griechische, deutsche, französische Kunst usw., aber niemals Kunst an sich.'1 Mit dieser Verbindung von Volk, Nation und Kunst als Leitmotiv versucht August Julius Langbehn mit seinem 1890 erstmals veröffentlichten Werk Rembrandt als Erzieher - von einem Deutschen eine auf Nationalismus und Antisemitismus begründete Kunst- und Gesellschaftskritik. Rembrandt, der niederländische Maler des 17. Jahrhunderts, besitzt für Langbehn jene Tugenden, die ihn 'als ein Hauptvertreter des deutschen Geistes und ein Haupterzieher des deutschen Volkes'2 ausweisen. Mit ihm als Vorbild sollen die Modererscheinungen auf kultureller und politische Ebene dieser Zeit, wie Demokratie oder Impressionismus, in die Schranken gewiesen werden, um die Wiedererlangung der deutschen Vorherrschaft zu erreichen.. Versucht man jedoch den Ansatz Langbehns aufzunehmen, stellt sich die Frage, warum er den Holländer Rembrandt als Erzieher für das deutsche Volk vorsieht? Ist es nicht ein Widerspruch, den Vertreter einer anderen Nation, damit auch einer andersartigen Kunst, als Vorbild für das eigene Volk zu nehmen, wenn die nationalen Künste doch per Definition Langbehns so verschieden sind? Diese und andere Problemfelder, die das Werk aufwerfen, sollen im Folgenden behandelt werden. Zunächst muss aber der Autor, sein Werk und die darin enthaltenen Thesen vorgestellt werden, ehe Rembrandt als Erzieher im Zusammenhang mit den geistigen, den politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Einflüssen der Zeit Ende des 19. Jahrhunderts betrachtet wird. Wichtig für die Analyse des Werkes ist es auch, sich mit dem Leben und dem Charakter Langbehns auseinander zusetzen, da auf diese Weise ein Zugang zu den Motiven des Rembrandtdeutschen gefunden werden kann. Ausserdem ist es unerlässlich, nach der Wirkung und dem Einfluss des Erzieherbuches im Hinblick auf die Auswüchse des Nationalismus in Deutschland vierzig Jahre nach der Erstveröffentlichung der Schrift Langbehns zu fragen. 1 August Julius Langbehn: Rembrandt als Erzieher. Von einem Deutschen. Leipzig 1925, S. 60. Im Folgenden: Langbehn (1925). 2 Ebd.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Lebenswenden und Zeitenwenden
97,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Politische Umbrüche sind mehr als blosse Systemwechsel; sie bestimmen massiv die Erfahrungen und das Leben der Zeitgenossen und ihre Orientierung in der eigenen (Lebens-)Geschichte. Die Alterskohorten und politischen Generationen des 20. Jahrhunderts erlebten innerhalb ihrer Lebensspanne gleich mehrere Geschichtsbrüche. Volker Depkat erschliesst aus den Autobiographien von 14 um 1880 geborenen deutschen Politikerinnen und Politikern des sozialistischen und liberal-demokratischen Spektrums, wie diese angesichts der ganzen Abfolge von militärischen, sozialen und ökonomischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts Vorstellungen von Sinn und Kontinuität konstruierten. Behandelte Personen: die Sozialisten Wilhelm Keil, Wilhelm Dittmann, Albert Grzesinski, Otto Buchwitz und Max Seydewitz, die bürgerlichen Politiker Konrad Adenauer, Arnold Brecht, Ferdinand Friedensburg und Hermann Pünder, und die bürgerlichen Politikerinnen Gertrud Bäumer, Marie Baum, Marie-Elisabeth Lüders, Toni Sender und Käte Frankenthal.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot
Lebenswenden und Zeitenwenden
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Politische Umbrüche sind mehr als bloße Systemwechsel; sie bestimmen massiv die Erfahrungen und das Leben der Zeitgenossen und ihre Orientierung in der eigenen (Lebens-)Geschichte. Die Alterskohorten und politischen Generationen des 20. Jahrhunderts erlebten innerhalb ihrer Lebensspanne gleich mehrere Geschichtsbrüche. Volker Depkat erschließt aus den Autobiographien von 14 um 1880 geborenen deutschen Politikerinnen und Politikern des sozialistischen und liberal-demokratischen Spektrums, wie diese angesichts der ganzen Abfolge von militärischen, sozialen und ökonomischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts Vorstellungen von Sinn und Kontinuität konstruierten. Behandelte Personen: die Sozialisten Wilhelm Keil, Wilhelm Dittmann, Albert Grzesinski, Otto Buchwitz und Max Seydewitz, die bürgerlichen Politiker Konrad Adenauer, Arnold Brecht, Ferdinand Friedensburg und Hermann Pünder, und die bürgerlichen Politikerinnen Gertrud Bäumer, Marie Baum, Marie-Elisabeth Lüders, Toni Sender und Käte Frankenthal.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.09.2020
Zum Angebot