Angebote zu "Sternen" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Hit Gigant
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

(TITEL SIND NUR ANGESPIELT)|- SCHLAGER|DIE ROTE SONNE VON BARBADOS / Flippers|JUGENDLIEBE / Freudenberg Ute|DER JUNGE MIT DER MUNDHARMONIKA / Cluever Bernd|DU HAST MICH TAUSENDMAL BELOGEN / Berg Andrea|LIEB MICH NOCHMAL|EIN BETT IM KORNFELD / Drews Juergen|ICH WILL SPASS|MEXICAN GIRL|Du entschuldige i kenn di / Cornelius Peter|ROTE ROSEN ROTE LIPPEN ROTER WEIN|BARCAROLE IN DER NACHT|NEUNUNDNEUNIZIG LUFTBALLONS|RAMONA|PALOMA BLANCA|ROTE LIPPEN|CAPRI FISCHER|Die Liebe ist ein seltsames Spiel / Francis Connie|EIN BISSCHEN FRIEDEN / Nicole|HELLO AGAIN|KUSCHEL DICH IN MEINE ARME / Vikinger|MIT 17 FAENGT DAS LEBEN ERST AN|Schuld War Nur Der Bossa Nova|WAS KANN SCHOENER SEIN (QUE SERA SERA)|Banjo Boy|DIE FISCHER VON SAN JUAN|KRIMINAL TANGO|SANTO DOMINGO|SCHOEN IST ES AUF DER WELT ZU SEIN / Black Roy|Skandal im Sperrbezirk / Spider Murphy Gang|SPANIENS GITARREN / Cindy + Bert|SPIEL NOCH EINMAL FUER MICH HABANERO|UEBER SIEBEN BRUECKEN MUSST DU GEHN|HEISSER SAND|Das Kannst Du Mir Nicht Verbieten|RESI I HOL DI MIT MEIM TRAKTOR AB / Fierek Wolfgang|ROT IST DER WEIN|SPANISH EYES|ABER DICH GIBT'S NUR EINMAL FUER MICH|VAYA CON DIOS|AM ALLER ALLER LIEBSTEN|EINE WEISSE ROSE / Kastelruther Spatzen|DU SCHWARZER ZIGEUNER|MARINA|MIT 66 JAHREN / Juergens Udo|Michaela|Cinderella Baby|Liebeskummer lohnt sich nicht|Marmor Stein und Eisen bricht / Deutscher Drafi|ZWEI KLEINE ITALIENER|ICH GLAUB ES GEHT SCHON WIEDER LOS|SHAKE HANDS|EIN EHRENWERTES HAUS / Juergens Udo|SIEBZEHN JAHR BLONDES HAAR / Juergens Udo|MARY LOU|1000 UND 1 NACHT (ZOOM) / Lage Klaus|HIMBEEREIS ZUM FRUEHSTUECK|Am Tag als der Regen kam / Dalida|IM WAGEN VOR MIR / Valentino Henry + Uschi|MAJOR TOM|Weil I Di Mog / Relax|DER WEISSE MOND VON MARATONGA|GANZ IN WEISS|DU BIST NICHT ALLEIN|TULPEN AUS AMSTERDAM|SEHNSUCHT|WANN WIRD'S MAL WIEDER RICHTIG SOMMER|Hallo Klaus|AZZURRO|TANZE SAMBA MIT MIR|ALT WIE EIN BAUM / Puhdys|ANITA|NUR EIN BILD VON DIR|Lili Marleen|DSCHINGIS KHAN / Dschinghis Khan|VERDAMMT ICH LIEB DICH / Reim Mathias|WENN DIE SONNE ERWACHT IN DEN BERGEN|MILORD|SOMMER IN DER STADT|MEIN KLEINER GRUENER KAKTUS|EINE NEUE LIEBE IST WIE EIN NEUES LEBEN / Marcus Juergen|EIN STERN DER DEINEN NAMEN TRAEGT / Dj Oetzi + Nik P|WEISSE ROSEN AUS ATHEN|- OLDIES|LIVING NEXT DOOR TO ALICE|Island in the sun|Everything I do (I do it for you) / Adams Bryan|EL CONDOR PASA|Help me Rhonda / Beach Boys|HYMN|MORE THAN WORDS / Extreme|Runaway Train|TWIST AND SHOUT / Beatles|WE ARE THE CHAMPIONS / Queen|A hard day's night / Beatles|A horse with no name / America|CRYING IN THE RAIN|ANOTHER BRICK IN THE WALL / Pink Floyd|To Be With You|BLACK VELVET|Bright eyes|My Sweet Lord|SKINNY MINNY|Lady in black|WORLD OF MOUTH|ROCK AROUND THE CLOCK / Haley Bill|HEY BABY|Homeward Bound / Simon + Garfunkel|MULL OF KINTYRE|THE SOUND OF SILENCE / Simon + Garfunkel|THE JOKER|ALL YOU ZOMBIES|BUTTERFLY|Bridge over troubled water / Simon + Garfunkel|CECILIA / Simon + Garfunkel|DOWNTOWN|Hey Jude / Beatles|I HAVE A DREAM / Abba|I WILL SURVIVE / Gaynor Gloria|LOVE HURTS|RIVERS OF BABYLON / Boney M|ROCKIN' ALL OVER THE WORLD / Status Quo|SAILING|SUMMER OF 69 / Adams Bryan|TAKE A CHANCE ON ME / Abba|WIND OF CHANGE / Scorpions|Have you ever seen the rain / CCR (Creedence Clearwater Revival)|Bye bye love|I'm a Rock|IMAGINE / Lennon John|In the Ghetto|LET IT BE / Beatles|MORNING HAS BROKEN|PRETTY WOMAN / Orbison Roy|THE BOXER / Simon + Garfunkel|MASSACHUSETTS / Bee Gees|Bad moon rising / CCR (Creedence Clearwater Revival)|PROUD MARY / CCR (Creedence Clearwater Revival)|SAN FRANCISCO|DO WAH DIDDY DIDDY|DOWN IN THE CORNER|Hey Tonight|LIVE IS LIFE / Opus|WALK OF LIFE / Dire Straits|IN THE MORNING (MORNING OF MY LIFE)|AS TEARS GO BY|BEHIND BLUE EYES|CROSSFIRE|I'M WALKIN'|LEMON TREE / Fool's Garden|CHIRPY CHIRPY CHEEP CHEEP|BABY COME BACK|SOMETHING STUPID|IN THE YEAR 2525|HOUSE OF THE RISING SUN|SLOOP JOHN B|Que Sera|DOWN BY THE RIVERSIDE|- STIMMUNG|AUF DER BRUCK TRARA|54 74 90 2010 / Sportfreunde Stiller|HEUTE HAUN WIR AUF DIE PAUKE|Die kleine Kneipe / Alexander Peter|Fahrende Musikanten / Nina + Mike|SCHOENE MAID / Marshall Tony|Bubi Bubi Noch Einmal|Fliege Mit Mir In Die Heimat|HOFBRAEUHAUS|CASATSCHOK|JA MIR SAN MIT'M RADL DA|Heut ist der schoenste Tag in meinem Leben|AUF EINMAL IST MAN FUENFZIG|THEO WIR FAHR'N NACH LODZ|WENN DAS WASSER IM RHEIN GOLDNER WEIN WAER|CHIANTI LIED|FIESTA MEXICANA / Gildo Rex|GARTENZWERGMARSCH (ADELHEID)|HERZILEIN / Wildecker Herzbuben|KREUZBERGER NAECHTE / Gebrueder Blattschuss|Griechischer Wein / Juergens Udo|ABER BITTE MIT SAHNE / Juergens Udo|DIE HAENDE ZUM HIMMEL / Kolibris|Die Fischerin vom Bodensee|IM WALD DA SIND DIE RAEUBER|FUERSTENFELD / STS|SCHUETZENLIESEL|HERZ SCHMERZ POLKA|SO EIN TAG|HEUTE BLAU|ANNELIESE|ANTON AUS TIROL|ES GIBT KEIN BIER AUF HAWAII|EVIVA ESPANA|DIE KARAWANE ZIEHT WEITER|DIE BLAUEN DRAGONER|ROSAMUNDE|WAHNSINN|HER MIT MEINEN HENNEN|AN DER COPACABANA / EAV|VIVA COLONIA / Hoehner|Es Scheint Der Mond So Hell|In Junkers Kneipe|WALDESLUST|- COUNTRY & FOLK|Junger Adler|RHINESTONE COWBOY / Campbell Glen|LEAVING ON A JET PLANE / Denver John|COUNTRY ROADS|BLUEBERRY HILL|BOBBY MCGEE|WANDRING STAR|RING OF FIRE / Cash Johnny|TOM DOOLEY|THIS LAND IS YOUR LAND|BEAUTIFUL BODY|BLUE BAYOU|DETROIT CITY|GREEN GREEN GRASS OF HOME|Lucille|City Of New Orleans|EL LUTE / Holm Michael|DER WILDE WILDE WESTEN / Truck Stop|TAKE IT EASY ALTES HAUS / Truck Stop|DAVE DUDLEY|MEILENWEIT|GUANTANAMERA|JAMAICA FAREWELL / Belafonte Harry|AMAZING GRACE|GREENSLEEVES|NOBODY KNOWS THE TROUBLE I'VE SEEN|SCARBOROUGH FAIR|THE WILD ROVER|Whiskey in the jar|OH WHEN THE SAINTS GO MARCHING IN|- LIEDERMACHER|Heute hier morgen dort|ZENTRALFRIEDHOF|Zwickts Mi|ANKOMME FREITAG DEN 13|GIB DES BANDL AUS DI HAAR|JOHNNY W|MACHO MACHO / Fendrich Rainhard|UEBEN OHNE|Ueber den Wolken / Mey Reinhard|MEIN FREUND DER BAUM|GROSSVATER|Irgendwann Bleib I Dann Dort / STS|BLOND|Unten Im Tale|- LAGERLIEDER|DER PAPA WIRD'S SCHON RICHTEN|HAUS VON ROCKY DOCKY|WIR LAGEN VOR MADAGASKAR|Der Loewe schlaeft heut Nacht|AMANDA / Boston|BOLLE|LAGER BOOGIE|O SUSANNA|- SONSTIGE|LA MONTANARA|KUFSTEINER LIED (DIE PERLE TIROLS)|DAS SCHWEIZERMADEL|WENN WIR ERKLIMMEN|LA PASTORELLA|A RINDVIEH|DER HINTERTUPFER BENE|HOLZMICHEL|SCHNEEWALZER|SCHIFOAN / Ambros Wolfgang|Meine Ski|ZWEI SPUREN IM SCHNEE|SKIFAHR'N IST DER GROESSTE HIT|Ja Was Braucht Denn A Skifahrer Noch|HORCH WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN|AENNCHEN VON THARAU|HOCH AUF DEM GELBEN WAGEN|DIE GEDANKEN SIND FREI|HOHE TANNEN|KEIN SCHOENER LAND|TIEF IM BOEHMERWALD|RENNSTEIGLIED|WINTER IN KANADA|WEISSER WINTERWALD|IN DER WEIHNACHTSBAECKEREI / Zuckowski Rolf|Auf Wiedersehn|NEHMT ABSCHIED BRUEDER|SIERRA MADRE DEL SUR|WIR WOLLEN NIEMALS AUSEINANDERGEHN|GUTE NACHT FREUNDE|AUF DER REEPERBAHN NACHTS UM HALB EINS|AM SONNTAG WILL MEIN SUESSER MIT MIR SEGELN GEHN|LA PALOMA|Ein Schiff wird kommen|SEEMANN (DEINE HEIMAT IST DAS MEER)|ALOHA OE|AN DER NORDSEEKUESTE / Klaus + Klaus|FAHR MICH IN DIE FERNE|Blaue Nacht Am Hafen|AUF DER REEPERBAHN NACHTS UM HALB EINS|HEIMWEH|Junge komm bald wieder|NIMM UNS MIT KAPITAEN|Schoen ist die Liebe im Hafen|DIE GITARRE UND DAS MEER|HEIMATLOS|UNTER FREMDEN STERNEN (FAEHRT EIN WEISSES SCHIFF NACH HONGKONG)|Einer Seefahrt Froh Gelingen|Heute An Bord|HAMBORGER VEERMASTER|WO DIE NORDSEEWELLEN (FRIESENLIED)

Anbieter: Notenbuch
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Sämtliche Gedichte
6,80 € *
ggf. zzgl. Versand

- Fülle- Das heilige Feuer- Schillers Bestattung- Liederseelen- Schwarzschattende Kastanie- Nachtgeräusche- Die toten Freunde- Der schöne Tag- Über einem Grabe- Der Marmorknabe- Liebesflämmchen- Brautgeleit- Hochzeitslied- Die Jungfrau- Die Fei- Die Dryas- Ein Lied Chastelards- Die kleine Blanche- Die gelöschten Kerzen- Fingerhütchen- Traumbesitz- Die gefesselten Musen- Morgenlied- Eppich- Das tote Kind- Lenz Wanderer, Mörder, Triumphator- Marientag- Was treibst du, Wind?- Lenzfahrt- Lenz, wer kann dir widerstehn?- Der Lieblingsbaum- Der verwundete Baum- Das bittere Trünklein- Abendrot im Walde- Jetzt rede du!- Die Lautenstimmer- Sonntags- Schwüle- In Harmesnächten- Votivtafel- Eingelegte Ruder- Ein bißchen Freude- Im Spätboot- Vor der Ernte- Erntegewitter- Schnitterlied- Auf Goldgrund- Requiem- Abendwolke- Mein Stern- Mein Jahr- Wanderfüße- Die Veltinertraube- Weinsegen- Säerspruch- Einem Tagelöhner- Ewig jung ist nur die Sonne- Novembersonne- Aus der Höh- Die Schlittschuhe- Begegnung- Neujahrsglocken- Das Heute- Unter den Sternen- Schutzgeister- Der Reisebecher- Nach der ersten Bergfahrt- Das weiße Spitzchen- Firnelicht- Himmelsnähe- Allerbarmen- Göttermahl- Das Seelchen- Das Glöcklein- Spiel- Ich würd´ es hören- Die Bank des Alten- Die alte Brücke- Der Kaiser und das Fräulein- Reisephantasie- Der Rheinborn- Die Felswand- Hohe Station- Vision- Der Hengert- Die zwei Reigen- Bacchus in Bünden- Fiebernacht- Noch einmal- Burg "Fragmirnichtnach"- Gespenster- Alte Schrift- Das Gemälde- Die Rehe- Die Zwingburg- "Tag, schein herein und, Leben, flieh hinaus!"- La Röse- Die Schlacht der Bäume- Der Triumphbogen- Vendigs erster Tag- Venedig- Auf dem Canale Grande- Die Narde- Nach einem Niederländer- Ja- Die Kapelle der unschuldigen Kindlein- Die Karthäuser- Der römische Brunnen- Tarpeja- Die gegeißelte Psyche- Der tote Achill- Der Musensaal- Alte Schweizer- Abschied von Korsika- Napoleon im Kreml- Die Korsin- Der Gesang des Meeres- Das Strandkloster- Nicolae Pesce- Zwiegespräch- Flut und Ebbe- Möwenflug- Das Ende des Festes- Alles war ein Spiel- Zwei Segel- Hesperos- Das begrabene Herz- Ohne Datum- Die Ampel- Unruhige Nacht- Der Kamerad- Spielzeug- Weihgeschenk- Der Blutstropfen- Stapfen- Wetterleuchten- Lethe- Einer Toten- Ihr Heim- Liebesjahr- Weihnacht in Ajacco- Schneewittchen- Hirtenfeuer- Laß scharren deiner Rosse Huf- Dämmergang- Die tote Liebe- Mit einem Jugendbildnis- Die Schule der Silen- Pentheus- Vor einer Büste- Die sterbende Meduse- Nächtliche Fahrt- Der Stromgott- Thespesius- Der trunkene Gott- Der Botenlauf- Der Gesang der Parze- Der Ritt in den Tod- Das Joch am Leman- Das Geisterroß- Das verlorene Schwert- Das Heiligtum- Die wunderbare Rede- In einer Sturmnacht- Alle- Friede auf Erden!- König Etzels Schwert- Galaswitwe- Bettlerballade- Die Söhne Haruns- Der Berg der Seligkeiten- Die Gaukler- Thibaut von Champagne- Der Pilger und die Sarazenin- Am Himmelstor- Mit zwei Worten- Das kaiserliche Schreiben- Kaiser Friedrich der Zweite- Konradins Knappe- Die gezeichnete Stirne- Der Tod und Frau Laura- Die Gedanken des Königs René- Der Mars von Florenz- Die Ketzerin- Der Mönch von Bonifazio- Jung Tirel- La Blanche Nef- Der schwarze Prinz- Der gleitende Purpur- Das Goldtuch- Frau Agnes und ihre Nonnen- Kaiser Sigmunds Ende- Die drei gemalten Ritter- Einsiedel- Das Münster- Die Krypte- Camoens- Michelangelo und seine Statuen- Il Pensieroso- Conquistadores- Don Fadrique- Die Schweizer des Herrn von Tremouille- Die Seitenwunde- Cäsar Borjas Ohnmacht- Papst Julius- In der Sistina- Der Schreckliche- Pergoleses Ständchen- Auf Ponte Sisto- Chor der Toten- Lutherlied- Hussens Kerker- Der Landgraf- Der Rappe des Komturs- Die spanischen Brüder- Das Auge des Blinden- Die verstummte Laute- Das Weib des Admirals- Hugenottenlied- Die Karyatide- Mourir ou parvenir- Das Reiterlein- Die Füße im Feuer- Die Rose von Newport- Der sterbende Cromwell- Miltons Rache- Der Daxlhofen- Ein Pilgrim- Epilog

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Sämtliche Gedichte
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

- Fülle- Das heilige Feuer- Schillers Bestattung- Liederseelen- Schwarzschattende Kastanie- Nachtgeräusche- Die toten Freunde- Der schöne Tag- Über einem Grabe- Der Marmorknabe- Liebesflämmchen- Brautgeleit- Hochzeitslied- Die Jungfrau- Die Fei- Die Dryas- Ein Lied Chastelards- Die kleine Blanche- Die gelöschten Kerzen- Fingerhütchen- Traumbesitz- Die gefesselten Musen- Morgenlied- Eppich- Das tote Kind- Lenz Wanderer, Mörder, Triumphator- Marientag- Was treibst du, Wind?- Lenzfahrt- Lenz, wer kann dir widerstehn?- Der Lieblingsbaum- Der verwundete Baum- Das bittere Trünklein- Abendrot im Walde- Jetzt rede du!- Die Lautenstimmer- Sonntags- Schwüle- In Harmesnächten- Votivtafel- Eingelegte Ruder- Ein bißchen Freude- Im Spätboot- Vor der Ernte- Erntegewitter- Schnitterlied- Auf Goldgrund- Requiem- Abendwolke- Mein Stern- Mein Jahr- Wanderfüße- Die Veltinertraube- Weinsegen- Säerspruch- Einem Tagelöhner- Ewig jung ist nur die Sonne- Novembersonne- Aus der Höh- Die Schlittschuhe- Begegnung- Neujahrsglocken- Das Heute- Unter den Sternen- Schutzgeister- Der Reisebecher- Nach der ersten Bergfahrt- Das weiße Spitzchen- Firnelicht- Himmelsnähe- Allerbarmen- Göttermahl- Das Seelchen- Das Glöcklein- Spiel- Ich würd´ es hören- Die Bank des Alten- Die alte Brücke- Der Kaiser und das Fräulein- Reisephantasie- Der Rheinborn- Die Felswand- Hohe Station- Vision- Der Hengert- Die zwei Reigen- Bacchus in Bünden- Fiebernacht- Noch einmal- Burg "Fragmirnichtnach"- Gespenster- Alte Schrift- Das Gemälde- Die Rehe- Die Zwingburg- "Tag, schein herein und, Leben, flieh hinaus!"- La Röse- Die Schlacht der Bäume- Der Triumphbogen- Vendigs erster Tag- Venedig- Auf dem Canale Grande- Die Narde- Nach einem Niederländer- Ja- Die Kapelle der unschuldigen Kindlein- Die Karthäuser- Der römische Brunnen- Tarpeja- Die gegeißelte Psyche- Der tote Achill- Der Musensaal- Alte Schweizer- Abschied von Korsika- Napoleon im Kreml- Die Korsin- Der Gesang des Meeres- Das Strandkloster- Nicolae Pesce- Zwiegespräch- Flut und Ebbe- Möwenflug- Das Ende des Festes- Alles war ein Spiel- Zwei Segel- Hesperos- Das begrabene Herz- Ohne Datum- Die Ampel- Unruhige Nacht- Der Kamerad- Spielzeug- Weihgeschenk- Der Blutstropfen- Stapfen- Wetterleuchten- Lethe- Einer Toten- Ihr Heim- Liebesjahr- Weihnacht in Ajacco- Schneewittchen- Hirtenfeuer- Laß scharren deiner Rosse Huf- Dämmergang- Die tote Liebe- Mit einem Jugendbildnis- Die Schule der Silen- Pentheus- Vor einer Büste- Die sterbende Meduse- Nächtliche Fahrt- Der Stromgott- Thespesius- Der trunkene Gott- Der Botenlauf- Der Gesang der Parze- Der Ritt in den Tod- Das Joch am Leman- Das Geisterroß- Das verlorene Schwert- Das Heiligtum- Die wunderbare Rede- In einer Sturmnacht- Alle- Friede auf Erden!- König Etzels Schwert- Galaswitwe- Bettlerballade- Die Söhne Haruns- Der Berg der Seligkeiten- Die Gaukler- Thibaut von Champagne- Der Pilger und die Sarazenin- Am Himmelstor- Mit zwei Worten- Das kaiserliche Schreiben- Kaiser Friedrich der Zweite- Konradins Knappe- Die gezeichnete Stirne- Der Tod und Frau Laura- Die Gedanken des Königs René- Der Mars von Florenz- Die Ketzerin- Der Mönch von Bonifazio- Jung Tirel- La Blanche Nef- Der schwarze Prinz- Der gleitende Purpur- Das Goldtuch- Frau Agnes und ihre Nonnen- Kaiser Sigmunds Ende- Die drei gemalten Ritter- Einsiedel- Das Münster- Die Krypte- Camoens- Michelangelo und seine Statuen- Il Pensieroso- Conquistadores- Don Fadrique- Die Schweizer des Herrn von Tremouille- Die Seitenwunde- Cäsar Borjas Ohnmacht- Papst Julius- In der Sistina- Der Schreckliche- Pergoleses Ständchen- Auf Ponte Sisto- Chor der Toten- Lutherlied- Hussens Kerker- Der Landgraf- Der Rappe des Komturs- Die spanischen Brüder- Das Auge des Blinden- Die verstummte Laute- Das Weib des Admirals- Hugenottenlied- Die Karyatide- Mourir ou parvenir- Das Reiterlein- Die Füße im Feuer- Die Rose von Newport- Der sterbende Cromwell- Miltons Rache- Der Daxlhofen- Ein Pilgrim- Epilog

Anbieter: buecher
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Der liebe Gott und die gebratene Taube
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eingebettet in die NATURZEIT, könnte der Mensch leben wie Baum, Blume und Gras und im Glanz von Sonne, Mond und Sternen zu immer schöneren Formen emporwachsen, wenn da nicht die VOM MENSCHEN SELBST ERFUNDENEN ZEITEN wären: goldene, bleierne, braune, rote, graue... Die vom Menschen erfundenen Zeiten fegen über uns hinweg, und ihre hastigen Fussabdrücke hinterlassen Spuren in unseren Seelen, formen und verformen uns.Die Autorin ist durch drei Zeiten gewandert: Zweiter Weltkrieg, Nachkriegsepoche sowie Wende- und Nachwendezeit. Es begegneten ihr unverwechselbar von den Zeitläuften geprägte Geschöpfe, die sie festhalten wollte, bevor der Gezeitenwind ihre Formen verwischt. Da ist die kleine Jenni, die zum lieben Gott betet um eine gebratene Taube oder der musikalische Hund Saschka, der den Kriegsdienst verweigert, da ist die kurvenreiche Studentin, die ihren kostbaren goldgerahmten Spiegel auf dem Hauklotz der Revolution zerhackt, um ihrem kurvensüchtigen Mathematiklehrer zu entkommen. Sie begegnet Adelhelm, dem treuen Hüter militärischer Geheimnisse seines Ländchens, dessen Eifer so gross ist, dass er die Wende verpasst. Von der sozial denkenden Charlotta ist die Rede, die erfahren muss, dass ein gezielter Schlag auf den Hinterkopf manchmal auch Lichtblicke hervorrufen kann. In der Geschichte von der Familie Tickerly, die in New Patchwork-Germany nach ungewöhnlichen Mitteln greift, um aus der finanziellen Zwickmühle heraus und auf einen grünen Zweig zu kommen, wird der Hang der Autorin zur Satire besonders deutlich. Wie wird Walli Pottke, im versunkenen Ländle eine zwielichtige Julia im Dienste ihrer Oberen, die Wende überstehen? Von ihren Begegnungen erzählt die Autorin mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Sie sagt: 'Der Leser muss meine Gestalten nicht lieben, aber er sollte sie auch nicht hassen. Möge er sie verstehen und den Abdruck der Zeiten in ihren Seelen erkennen.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Der liebe Gott und die gebratene Taube
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eingebettet in die NATURZEIT, könnte der Mensch leben wie Baum, Blume und Gras und im Glanz von Sonne, Mond und Sternen zu immer schöneren Formen emporwachsen, wenn da nicht die VOM MENSCHEN SELBST ERFUNDENEN ZEITEN wären: goldene, bleierne, braune, rote, graue... Die vom Menschen erfundenen Zeiten fegen über uns hinweg, und ihre hastigen Fussabdrücke hinterlassen Spuren in unseren Seelen, formen und verformen uns. Die Autorin ist durch drei Zeiten gewandert: Zweiter Weltkrieg, Nachkriegsepoche sowie Wende- und Nachwendezeit. Es begegneten ihr unverwechselbar von den Zeitläuften geprägte Geschöpfe, die sie festhalten wollte, bevor der Gezeitenwind ihre Formen verwischt. Da ist die kleine Jenni, die zum lieben Gott betet um eine gebratene Taube oder der musikalische Hund Saschka, der den Kriegsdienst verweigert, da ist die kurvenreiche Studentin, die ihren kostbaren goldgerahmten Spiegel auf dem Hauklotz der Revolution zerhackt, um ihrem kurvensüchtigen Mathematiklehrer zu entkommen. Sie begegnet Adelhelm, dem treuen Hüter militärischer Geheimnisse seines Ländchens, dessen Eifer so gross ist, dass er die Wende verpasst. Von der sozial denkenden Charlotta ist die Rede, die erfahren muss, dass ein gezielter Schlag auf den Hinterkopf manchmal auch Lichtblicke hervorrufen kann. In der Geschichte von der Familie Tickerly, die in New Patchwork-Germany nach ungewöhnlichen Mitteln greift, um aus der finanziellen Zwickmühle heraus und auf einen grünen Zweig zu kommen, wird der Hang der Autorin zur Satire besonders deutlich. Wie wird Walli Pottke, im versunkenen Ländle eine zwielichtige Julia im Dienste ihrer Oberen, die Wende überstehen? Von ihren Begegnungen erzählt die Autorin mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Sie sagt: 'Der Leser muss meine Gestalten nicht lieben, aber er sollte sie auch nicht hassen. Möge er sie verstehen und den Abdruck der Zeiten in ihren Seelen erkennen.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Der liebe Gott und die gebratene Taube
11,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eingebettet in die NATURZEIT, könnte der Mensch leben wie Baum, Blume und Gras und im Glanz von Sonne, Mond und Sternen zu immer schöneren Formen emporwachsen, wenn da nicht die VOM MENSCHEN SELBST ERFUNDENEN ZEITEN wären: goldene, bleierne, braune, rote, graue... Die vom Menschen erfundenen Zeiten fegen über uns hinweg, und ihre hastigen Fußabdrücke hinterlassen Spuren in unseren Seelen, formen und verformen uns.Die Autorin ist durch drei Zeiten gewandert: Zweiter Weltkrieg, Nachkriegsepoche sowie Wende- und Nachwendezeit. Es begegneten ihr unverwechselbar von den Zeitläuften geprägte Geschöpfe, die sie festhalten wollte, bevor der Gezeitenwind ihre Formen verwischt. Da ist die kleine Jenni, die zum lieben Gott betet um eine gebratene Taube oder der musikalische Hund Saschka, der den Kriegsdienst verweigert, da ist die kurvenreiche Studentin, die ihren kostbaren goldgerahmten Spiegel auf dem Hauklotz der Revolution zerhackt, um ihrem kurvensüchtigen Mathematiklehrer zu entkommen. Sie begegnet Adelhelm, dem treuen Hüter militärischer Geheimnisse seines Ländchens, dessen Eifer so groß ist, dass er die Wende verpasst. Von der sozial denkenden Charlotta ist die Rede, die erfahren muss, dass ein gezielter Schlag auf den Hinterkopf manchmal auch Lichtblicke hervorrufen kann. In der Geschichte von der Familie Tickerly, die in New Patchwork-Germany nach ungewöhnlichen Mitteln greift, um aus der finanziellen Zwickmühle heraus und auf einen grünen Zweig zu kommen, wird der Hang der Autorin zur Satire besonders deutlich. Wie wird Walli Pottke, im versunkenen Ländle eine zwielichtige Julia im Dienste ihrer Oberen, die Wende überstehen? Von ihren Begegnungen erzählt die Autorin mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Sie sagt: 'Der Leser muss meine Gestalten nicht lieben, aber er sollte sie auch nicht hassen. Möge er sie verstehen und den Abdruck der Zeiten in ihren Seelen erkennen.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot
Der liebe Gott und die gebratene Taube
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Eingebettet in die NATURZEIT, könnte der Mensch leben wie Baum, Blume und Gras und im Glanz von Sonne, Mond und Sternen zu immer schöneren Formen emporwachsen, wenn da nicht die VOM MENSCHEN SELBST ERFUNDENEN ZEITEN wären: goldene, bleierne, braune, rote, graue... Die vom Menschen erfundenen Zeiten fegen über uns hinweg, und ihre hastigen Fußabdrücke hinterlassen Spuren in unseren Seelen, formen und verformen uns. Die Autorin ist durch drei Zeiten gewandert: Zweiter Weltkrieg, Nachkriegsepoche sowie Wende- und Nachwendezeit. Es begegneten ihr unverwechselbar von den Zeitläuften geprägte Geschöpfe, die sie festhalten wollte, bevor der Gezeitenwind ihre Formen verwischt. Da ist die kleine Jenni, die zum lieben Gott betet um eine gebratene Taube oder der musikalische Hund Saschka, der den Kriegsdienst verweigert, da ist die kurvenreiche Studentin, die ihren kostbaren goldgerahmten Spiegel auf dem Hauklotz der Revolution zerhackt, um ihrem kurvensüchtigen Mathematiklehrer zu entkommen. Sie begegnet Adelhelm, dem treuen Hüter militärischer Geheimnisse seines Ländchens, dessen Eifer so groß ist, dass er die Wende verpasst. Von der sozial denkenden Charlotta ist die Rede, die erfahren muss, dass ein gezielter Schlag auf den Hinterkopf manchmal auch Lichtblicke hervorrufen kann. In der Geschichte von der Familie Tickerly, die in New Patchwork-Germany nach ungewöhnlichen Mitteln greift, um aus der finanziellen Zwickmühle heraus und auf einen grünen Zweig zu kommen, wird der Hang der Autorin zur Satire besonders deutlich. Wie wird Walli Pottke, im versunkenen Ländle eine zwielichtige Julia im Dienste ihrer Oberen, die Wende überstehen? Von ihren Begegnungen erzählt die Autorin mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Sie sagt: 'Der Leser muss meine Gestalten nicht lieben, aber er sollte sie auch nicht hassen. Möge er sie verstehen und den Abdruck der Zeiten in ihren Seelen erkennen.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.10.2020
Zum Angebot