Angebote zu "Symbole" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Böhm In d Himmel wachsen - Bäume der Bibel - Sy...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.06.2019, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Bäume der Bibel - Symbole für das Leben, Autor: Böhm, Manfred, Verlag: Patmos Verlag, Co-Verlag: Ein Unternehmen der Verlagsgruppe Patmos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baum // Bäume // Bibel // Natur // Spiritualität // Wald // Waldbaden, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 125 S., durchgehend vierfarbig, mit Fotos, Seiten: 125, Format: 1.3 x 22.1 x 13.8 cm, Gewicht: 289 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Sprache der Symbole, Sprache der Natur
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Um die Welt der Symbole zu verstehen, müsst ihr verstehen, was ein Samenkorn ist. Ihr habt ein Samenkorn, das winzig ist, aber ihr pflanzt es ein, und eines Tages wird es zu einem prächtigen Baum. Die Weisen der Vergangenheit sahen, dass überall - in der Natur und in der Seele die gleichen Entwicklungsprozesse ablaufen, und so haben sie gelernt, einen ganzen Baum in einem Samenkorn zu verdichten. Dieses Samenkorn ist ein Symbol. Der Eingeweihte pflanzt es in seinen Kopf, gießt es oft, und wenn der Baum erscheint, arbeitet er weiter und erfreut sich in seinem Schatten. Dann sammelt er die Samenkörner und alles beginnt von vorne Das Leben arbeitet mit Symbolen und manifestiert sich durch sie. Jeder Gegenstand ist ein Symbol, das Leben enthält. Um das Leben zu durchdringen, muss man mit den Symbolen arbeiten, und umgekehrt: Um die Symbole zu entdecken und alles zu verstehen, was sie enthalten, muss man das wahre Leben leben." Omraam Mikhaël Aïvanhov

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Bäume
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bäume sind für Hermann Hesse Sinnbilder, die sich mit Erinnerungen verbinden, Symbole der Vergänglichkeit und Wiedergeburt, aber auch "allen Wachstums, allen triebhaften, naturhaften Lebens, aller Sorglosigkeit und geilen Fruchtbarkeit". Sie sind für ihn Spiegel der Jahreszeiten, der Landschaften und Umweltbedingungen ihres Standorts. In ihren Jahresringen und Verwachsungen erkennt man "allen Kampf, alles Leid, alle Krankheit, alles Glück und Gedeihen". Und ihre Gegenwart kann ungeheuerlich tröstlich sein: "Wenn wir traurig sind und das Leben nicht mehr gut ertragen können, dann kann ein Baum zu uns sprechen: Sei still! Sei still! Sieh mich an! Leben ist nicht leicht, Leben ist nicht schwer. ... Heimat ist nicht da oder dort. Heimat ist in dir drinnen, oder nirgends."Hermann Hesses Betrachtungen und Gedichte über Bäume sind die erfolgreichste Anthologie des Insel Verlags. Jetzt wird dieser Bestseller erstmals in einer gebundenen Geschenkausstattung und mit neuen farbigen Fotografien vorgelegt.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Bäume
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Bäume sind für Hermann Hesse Sinnbilder, die sich mit Erinnerungen verbinden, Symbole der Vergänglichkeit und Wiedergeburt, aber auch »allen Wachstums, allen triebhaften, naturhaften Lebens, aller Sorglosigkeit und geilen Fruchtbarkeit«. Sie sind für ihn Spiegel der Jahreszeiten, der Landschaften und Umweltbedingungen ihres Standorts. In ihren Jahresringen und Verwachsungen erkennt man »allen Kampf, alles Leid, alle Krankheit, alles Glück und Gedeihen«. Und ihre Gegenwart kann ungeheuerlich tröstlich sein: »Wenn wir traurig sind und das Leben nicht mehr gut ertragen können, dann kann ein Baum zu uns sprechen: Sei still! Sei still! Sieh mich an! Leben ist nicht leicht, Leben ist nicht schwer. … Heimat ist nicht da oder dort. Heimat ist in dir drinnen, oder nirgends.« Hermann Hesses Betrachtungen und Gedichte über Bäume sind die erfolgreichste Anthologie des Insel Verlags. Jetzt wird dieser Bestseller erstmals in einer gebundenen Geschenkausstattung und mit neuen farbigen Fotografien vorgelegt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Der geheimnisvolle Lebensbaum
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Aus der Einleitung:'Jeder einsichtsvoll denkende und tiefschauende Mensch erkennt, dass seit der Erschaffung des Menschen ein harter Kampf sein Leben durchzieht. Er ahnt, dass das menschliche Leben von Anfang an durch sittliche Niederlagen hindurchgegangen ist. Er gesteht, dass der zum Ebenbild Gottes erschaffene Mensch, wenn er auch oft göttlich gehandelt und schöpferisch gewirkt hat, einen Fall erlitten haben muss, der ihn von seiner ursprünglichen Würde und Unschuld herabgezogen hat, wodurch er sich von Gottes Reich und Ordnung entfernte. Er versteht aber den Grund und den wirklichen Vorgang dieses Falles nicht. Daher findet er keine Beziehung zwischen diesem Sündenfall und der Schlange sowie dem Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen, dessen Früchte der Urmensch gekostet, was nach den Überlieferungen der heiligen Schriften zum Sündenfall geführt hat, dessen Mythos mit dem Schleier der Symbole verhüllt ist. Die Schöpfungsgeschichte der Menschen ist in der Tat mit dem Siegel der allegorischen Bilder versiegelt worden, und der Schlüssel dazu ist verloren gegangen. Die vorliegende Schrift bietet nun dank der Gnade Gottes den richtigen Schlüssel zum Mythos des Sündenfalls und der Erbsünde. Dadurch wird jedem klar, dass dieser Mythos weder eine erdichtete Erzählung, noch eine, wie manche glauben, mystische und heilige Sage, sondern die symbolische Darstellung einer wirklichen Tatsache ist, die auf einen wissenschaftlich anerkannten und im menschlichen Körper stattfindenden organischen und allgemeingültigen Vorgang hinweist. Man wird erkennen, dass diesem Mythos eine auf Wahrheit beruhende prophetische Offenbarung zugrunde liegt, und wir werden auch lernen, was wahre schöpferische und esoterische Mystik ist. Dieser Schlüssel wird uns befähigen, nicht nur den Urgrund des Sündenfalls zu erkennnen, sondern er wird uns auch auf die Mittel hinweisen, kraft derer wir die tragischen Folgen des Sündenfalls und der Erbsünde zu beseitigen vermögen. Er wird uns also auf den richtigen Weg zur Erlösung und zur Enthüllung des Geheimnisses der wahren Alchemie führen.'H.K. Iranschähr nahm 1884 in Täbris/Iran Geburt als Genius und Sohn des Arztes H.M. Kazem. Dort war er als Lehrer tätig und studierte später in Istambul und verschiedenen Städten Europas. Von 1915 bis 1935 ging er von Berlin aus journalistischen und schriftstellerischen Tätigkeiten nach, wobei er viele Schriften und Bücher über neue Erziehung in persischer Sprache verfasste. 1936 verlegte er seinen Wohnsitz in die Schweiz, wo er bis zu seinem Tode im Jahre 1962 blieb. Dabei verfolgte er eine rege Vortragstätigkeit - u.a. an der ETH - über Kulturprobleme, Religionsphilosophie, Aufbau einer neuen Weltkultur sowie Mittel und Wege zum harmonischen gottgewollten Leben. Er hinterliees eine grosse Anhängerschar und gegen 70 esoterische Schriften und Bücher.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Bäume
16,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bäume sind für Hermann Hesse Sinnbilder, die sich mit Erinnerungen verbinden, Symbole der Vergänglichkeit und Wiedergeburt, aber auch »allen Wachstums, allen triebhaften, naturhaften Lebens, aller Sorglosigkeit und geilen Fruchtbarkeit«. Sie sind für ihn Spiegel der Jahreszeiten, der Landschaften und Umweltbedingungen ihres Standorts. In ihren Jahresringen und Verwachsungen erkennt man »allen Kampf, alles Leid, alle Krankheit, alles Glück und Gedeihen«. Und ihre Gegenwart kann ungeheuerlich tröstlich sein: »Wenn wir traurig sind und das Leben nicht mehr gut ertragen können, dann kann ein Baum zu uns sprechen: Sei still! Sei still! Sieh mich an! Leben ist nicht leicht, Leben ist nicht schwer. ... Heimat ist nicht da oder dort. Heimat ist in dir drinnen, oder nirgends.« Hermann Hesses Betrachtungen und Gedichte über Bäume sind die erfolgreichste Anthologie des Insel Verlags. Jetzt wird dieser Bestseller erstmals in einer gebundenen Geschenkausstattung und mit neuen farbigen Fotografien vorgelegt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Bäume
15,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Bäume sind für Hermann Hesse Sinnbilder, die sich mit Erinnerungen verbinden, Symbole der Vergänglichkeit und Wiedergeburt, aber auch 'allen Wachstums, allen triebhaften, naturhaften Lebens, aller Sorglosigkeit und geilen Fruchtbarkeit'. Sie sind für ihn Spiegel der Jahreszeiten, der Landschaften und Umweltbedingungen ihres Standorts. In ihren Jahresringen und Verwachsungen erkennt man 'allen Kampf, alles Leid, alle Krankheit, alles Glück und Gedeihen'. Und ihre Gegenwart kann ungeheuerlich tröstlich sein: 'Wenn wir traurig sind und das Leben nicht mehr gut ertragen können, dann kann ein Baum zu uns sprechen: Sei still! Sei still! Sieh mich an! Leben ist nicht leicht, Leben ist nicht schwer. … Heimat ist nicht da oder dort. Heimat ist in dir drinnen, oder nirgends.' Hermann Hesses Betrachtungen und Gedichte über Bäume sind die erfolgreichste Anthologie des Insel Verlags. Jetzt wird dieser Bestseller erstmals in einer gebundenen Geschenkausstattung und mit neuen farbigen Fotografien vorgelegt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Der geheimnisvolle Lebensbaum
12,00 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Aus der Einleitung:'Jeder einsichtsvoll denkende und tiefschauende Mensch erkennt, dass seit der Erschaffung des Menschen ein harter Kampf sein Leben durchzieht. Er ahnt, dass das menschliche Leben von Anfang an durch sittliche Niederlagen hindurchgegangen ist. Er gesteht, dass der zum Ebenbild Gottes erschaffene Mensch, wenn er auch oft göttlich gehandelt und schöpferisch gewirkt hat, einen Fall erlitten haben muss, der ihn von seiner ursprünglichen Würde und Unschuld herabgezogen hat, wodurch er sich von Gottes Reich und Ordnung entfernte. Er versteht aber den Grund und den wirklichen Vorgang dieses Falles nicht. Daher findet er keine Beziehung zwischen diesem Sündenfall und der Schlange sowie dem Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen, dessen Früchte der Urmensch gekostet, was nach den Überlieferungen der heiligen Schriften zum Sündenfall geführt hat, dessen Mythos mit dem Schleier der Symbole verhüllt ist. Die Schöpfungsgeschichte der Menschen ist in der Tat mit dem Siegel der allegorischen Bilder versiegelt worden, und der Schlüssel dazu ist verloren gegangen. Die vorliegende Schrift bietet nun dank der Gnade Gottes den richtigen Schlüssel zum Mythos des Sündenfalls und der Erbsünde. Dadurch wird jedem klar, dass dieser Mythos weder eine erdichtete Erzählung, noch eine, wie manche glauben, mystische und heilige Sage, sondern die symbolische Darstellung einer wirklichen Tatsache ist, die auf einen wissenschaftlich anerkannten und im menschlichen Körper stattfindenden organischen und allgemeingültigen Vorgang hinweist. Man wird erkennen, dass diesem Mythos eine auf Wahrheit beruhende prophetische Offenbarung zugrunde liegt, und wir werden auch lernen, was wahre schöpferische und esoterische Mystik ist. Dieser Schlüssel wird uns befähigen, nicht nur den Urgrund des Sündenfalls zu erkennnen, sondern er wird uns auch auf die Mittel hinweisen, kraft derer wir die tragischen Folgen des Sündenfalls und der Erbsünde zu beseitigen vermögen. Er wird uns also auf den richtigen Weg zur Erlösung und zur Enthüllung des Geheimnisses der wahren Alchemie führen.'H.K. Iranschähr nahm 1884 in Täbris/Iran Geburt als Genius und Sohn des Arztes H.M. Kazem. Dort war er als Lehrer tätig und studierte später in Istambul und verschiedenen Städten Europas. Von 1915 bis 1935 ging er von Berlin aus journalistischen und schriftstellerischen Tätigkeiten nach, wobei er viele Schriften und Bücher über neue Erziehung in persischer Sprache verfasste. 1936 verlegte er seinen Wohnsitz in die Schweiz, wo er bis zu seinem Tode im Jahre 1962 blieb. Dabei verfolgte er eine rege Vortragstätigkeit - u.a. an der ETH - über Kulturprobleme, Religionsphilosophie, Aufbau einer neuen Weltkultur sowie Mittel und Wege zum harmonischen gottgewollten Leben. Er hinterliees eine grosse Anhängerschar und gegen 70 esoterische Schriften und Bücher.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Bilder und Symbole aus der Bibel
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Motivieren Sie Ihre Schüler zum Stöbern in der Bibel! Auf über 50 Kopiervorlagen lernen sie zentrale biblische Bilder/Symbole kennen und erarbeiten sehr handlungsorientiert deren Inhalt und Bedeutung.  Die Herangehensweise ist hierbei immer gleich: Zunächst erkennen die Schüler, dass ihnen viele Bilder/Symbole in heutiger Zeit in der Werbung, in Songtexten, generell in ihrem Alltag begegnen und hierbei bewusst mit ihrem Bedeutungsgehalt und den ausgelösten Assoziationen gespielt wird. Im Anschluss daran werden einzelne Bibelstellen, in denen das Bild/Symbol auftaucht, genauer analysiert und mit den oben genannten Beispielen in Verbindung gebracht. In einem letzten Arbeitsschritt geht es darum, dass die Schüler ausgehend vom biblischen Bild/Symbol und den Bibeltexten einen Bezug zu ihrem eigenen Leben herstellen. Hier geht es um Themen wie Gemeinschaft und Verantwortung, Freiheit und Zwang, Gewissen, Konflikte, Wegweiser und Lichtblicke, Schuld und Angst.  Zu jedem Bild/Symbol finden Sie eine kurze Sachanalyse und methodische Hinweise zur Unterrichtsvorbereitung. Es schließen sich die Kopiervorlagen mit zahlreichen Fotos, Bibeltexten und Lösungen an.  Behandelte Bilder und Symbole: - Weg - Wasser - Licht - Stein - Tür - Baum  Der Band enthält:  über 50 Kopiervorlagen mit Lösungen  kurze Sachanalysen zu den behandelten Bildern und Symbolen  methodische Hinweise zur Unterrichtsvorbereitung

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot